Warenkorb ist noch leer.

Zinedine Zidane bestätigt Trainer Rückkehr Pläne inmitten Manche

Zinedine Zidane hat bestätigt, dass er wieder "bald wieder coachen" wird, da er weiterhin mit Manchester United in Verbindung steht. Der französische Weltcup-Sieger hatte eine bemerkenswerte Zeit in seinem ersten Trainerposten inne und führte Real Madrid zu drei aufeinander folgenden Champions-League-Titeln.
 
Nach seinem dritten Triumph gegen Liverpool ging er weg, um seine Batterien aufzuladen. Während Jose Mourinho einen turbulenten Start in die Saison erlebt und sich mit der Hierarchie von Manchester United messen muss, wird berichtet, dass die Red Devils bereit sind, die Portugiesen durch Zidane zu ersetzen.
 
Und er hat jetzt die Flammen angefacht, als er zugab, dass er bald wieder an der Seitenlinie sein wird. Er sagte TVE: "Natürlich werde ich bald wieder coachen, weil es das ist, was ich am liebsten abtut und was ich mein ganzes Leben lang getan habe." Es wird behauptet, dass er vier Weltklasse-Spieler unter Vertrag nehmen will, wenn er als Uniteds Manager ernannt wird. mit Toni Kroos, James Rodriguez, Thiago Alcantara und Edinson Cavani auf seiner Wunschliste.
 
Es wird auch angenommen, dass der Starspieler von Manchester United, Paul Pogba, entschlossen ist, unter seinem Landsmann zu spielen - und die Ernennung von Zidane würde mit dem 25-Jährigen nach seiner öffentlichen Auseinandersetzung mit dem aktuellen Trainer sicherlich populär werden. Mourinho ist jedoch entschlossen, sich an seinen Job zu klammern, und es wird angenommen, dass die Vereinigte Hierarchie bereit ist, ihm Zeit zu geben bundesliga trikots, die Situation umzudrehen.