Warenkorb ist noch leer.

Tagträumen über eine 2013 Goldhandschuh-Verteidigung

Barcelona-Kapitän Lionel Messi erzielte zwei Tore und bereitete zwei weitere vor, als die Katalanen Real Valladolid mit 5: 1 besiegten und am Dienstag die Tabellenführung übernahmen.
 
Die Mannschaft von Ernesto Valverde hatte im Camp Nou, wo am Samstag der Clasico gegen Real Madrid ausgetragen werden sollte, keine guten Sieger, bevor er wegen politischer Spannungen auf Dezember verschoben wurde.
 
Der unaufhaltsame Messi beendete Arturo Vidal mit einem magischen Pass für den Chilenen, um die Gastgeber mit 2: 1 in Führung zu bringen, nachdem Kiko Olivas den früh abgefälschten Opener von Clement Lenglet stornierte.
 
Dann schoss der Argentinier einen Freistoß in die obere Ecke, feuerte einen weiteren nach Hause und schickte Luis Suarez durch, um sicherzustellen, dass Barcelona nach 10 Spielen mit 22 Punkten die Führung übernahm.